Unsere Leistungen

Physiotherapie, Reha, Fitness und Yoga

Wir bringen Bewegung in ihr Leben


Physio­therapie

& Schmerzbehandlung

Die Physiotherapie ist in ihrer Gesamtheit auf die Harmonisierung der Bewegungen und Körperfunktionen gerichtet.

Verbesserung von:
  • Kraft

  • Ausdauer

  • Beweglichkeit

  • Koordination

  • Durchblutung

Linderung von:
  • Schmerzen

Knie

Sportverletzungen
Bänderverletzungen
Knie-Tep

Füße und Gelenke

Weber A-C Frakturen
Bandverletzungen

Hände

Karpal-Tunnel-Syndrom

Schulter

Bursitis
Kalkschulter
Frozen- Shoulder
Muskelverletzungen
Sportunfälle

Wirbelsäule

HWS-BWS-LWS- Syndrom
FCG-Arthrose
BS Vorfälle
M.Bechterew
M.Scheuermann

Ellenbogen

Tennisellenbogen
Golferellenbogen

Hüfte

Tenditis
Hüft-Tep
Oberschnekelhalsfraktur

Lunge

Lungen- und Atemtherapie

Beckenboden

Beckenbodengymnastik
Inkontinenz

  • Knie

    Sportverletzungen
    Bänderverletzungen
    Knie-Tep

  • Füße und Gelenke

    Weber A-C Frakturen
    Bandverletzungen

  • Hände

    Karpal-Tunnel-Syndrom

  • Schulter

    Bursitis
    Kalkschulter
    Frozen- Shoulder
    Muskelverletzungen
    Sportunfälle

  • Wirbelsäule

    HWS-BWS-LWS- Syndrom
    FCG-Arthrose
    BS Vorfälle
    M.Bechterew
    M.Scheuermann

  • Ellenbogen

    Tennisellenbogen
    Golferellenbogen

  • Hüfte

    Tenditis
    Hüft-Tep
    Oberschnekelhalsfraktur

  • Lunge

    Lungen- und Atemtherapie

  • Beckenboden

    Beckenbodengymnastik
    Inkontinenz

Provided Physiotherapies

Einsatzgebiete

  • Vorbeugung (Prävention) des Muskel-Skelett-System

  • Behandlung (Therapie) von akuten und chronischen Erkrankungen

  • Rehabilitation, Anwendungen nach langer Krankheit oder starker Beeinträchtigung

Die Physiotherapie beeinflusst sowohl physiologische wie pathophysiologische Lebensvorgänge. Ihr Ziel ist es, körpereigene Reaktionen zu steigern und somit körpereigene Heilungsprinzipien zu verstärken.

Die aus der Heilgymnastik hervorgegangene Physiotherapie ist im wesentlichen gekennzeichnet durch Anregung von Heilungsprozessen vorwiegend im Bereich des Bewegungsapparates. Die Anwendung verschiedener Therapieformen kann u. a. physiologische Vorgänge wieder herstellen, Fehlverhalten bei Alltagsbewegungen korrigieren, unausgewogene Muskelkraftverhältnisse ausgleichen und den Patienten ein "Handwerkszeug" mit auf den Weg geben, aktiv und selbstständig diese Heilung voranzubringen und erneuten Problemen vorzubeugen.
Die Physiotherapie umfasst außerdem das gesamte Spektrum der physikalischen Therapien wie z.B. Thermo-, Hydro- und Elektrotherapie.


Patientenhinweise

Was muss ich zur ersten Behandlung mitbringen

Ein großes Handtuch.

Bei Verletzungen der unteren Extremität eventuell eine kurze Hose.

Wie lange dauert eine Behandlung

Normale KG/ MT/ KMT ohne ergänzenden Heilmittel 20 Minuten.

KG/ ZNS/ MLD und KGG 40 min bis 60 Minuten.

... und wie können wir ihnen helfen
deWinter-Kruse

Öffnungszeiten

  • Mo. + Mi.

    8.00  – 19.00 Uhr

  • Di. + Do.

    8.00 – 20.00 Uhr

  • Fr.

    8.00 – 18.00 Uhr

  • Sa.

    8.00 – 15.00 Uhr

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel.: 02064 18 528

Thyssenstrasse 78
46535 Dinslaken



Wir sind Mitglied des Bundesverbandes selbstständiger Physiotherapeuten IFK e.V. Die IFK ist ein moderner Partner, der Physiopraxen und  Patienten zu allen Themen rund um Physio- und Rehasport unterstützt.